In Kanada ein Skandal, hier nicht…

Walter Herrmann darf in Deutschland ausstellen, was in anderen Ländern klar als antisemitische Propaganda gesehen wird:

Screenshot-www

So zu sehen in Köln, vor dem Dom…

...und so wird das Bild in anderen Ländern (Kanada) gezeigt.

…und so wird das Bild in anderen Ländern (Kanada) gezeigt.

Advertisements

Horrorfilm aus Köln

Liebe Leser, ich bin heute auf einen besonders grausamen Horrorfilm gestoßen. Er spielt in Köln, und der Protagonist ist ein besonders abscheuliches Monster…
…mit dritten Zähnen
…mit fettigen und ungeschnittenen Haaren
…nervös und immer bereit, anzugreifen
…’bekleidet’ mit ausgewaschenen, labberigen Pullovern
….und zu allen Übeln auch noch von der schlimmen Antisemitismus-Seuche befallen.

Aber, sehen Sie selbst: